Der „Tag des Sports“ am 15. Juni 2019 in der Werner-Seelenbinder- Halle in Hermsdorf bot den Grundschülern aus Bad Klosterlausnitz und Hermsdorf vielfältige Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen. Die Abteilung Badminton vom SV Hermsdorf nutzte die Gelegenheit, viele Kinder für die schnellste Rückschlagsportart der Welt zu begeistern. Über 50 Interessierten wurden vielfältige Übungen präsentiert. Geschicklichkeit mit dem gefiederten Ball stand dabei im Mittelpunkt. Alle konnten den Schläger schwingen und sich bei einem Match duellieren. Natürlich durften sich auch die Eltern beim Spiel mit dem gefiederten Ball ausprobieren. Allen hat es sicher viel Spaß gemacht und die Organisatorinnen und Organisatoren freuen sich schon auf einige neue Gesichter zu den Trainingstagen der Badmintonsportler aus Hermsdorf.

Im „Jahr des Schulsports 2019“ hat die Hermsdorfer Abteilung Badminton ein großes Ziel mit dem Aufbau weiterer Trainingsgruppen für die Grundschülerinnen und -schüler aus Bad Klosterlausnitz und Hermsdorf.

Blick in die Sporthalle Hermsdorf