Die Abteilung Badminton vom SV Gernrode 1887 hat im „Jahr des Schulsports“ ihre Kooperation mit der Grundschule Gernrode weiter ausgebaut. Regelmäßig finden Trainingsstunden für die Grundschüler. Abteilungsleiter Bernd Kachel freut sich über alle, die den Weg in den Sportverein finden.

Höhepunkt zum Schuljahresabschluss waren die Dorfmeisterschaften in Gernrode. Im Rahmen dieses Events wurde ein Badmintonturnier für die Grundschüler ausgetragen. 37 Teilnehmer kämpften um gute Platzierungen. Zu den neuen Dorfmeistern krönten sich Melina Schlegel, Julian Otto (beide U9), Nele Staufenbiel, Nikolas Preis (beide U11) und Alena Stadermann (U13). Im Mittelpunkt aller Teilnehmer stand der Spaß am Badmintonsport. Davon konnten sich viele Besucher der Dorfmeisterschaften überzeugen.